Insbesondere zu Beginn des Innovationsprozesses werden hohe Anforderungen an die Sozialkompetenz und die emotionale Intelligenz der Innovationsteams gestellt. Die hierauf abgestimmten Outdoor-Erlebnisse sind eine kraftvolle Vorbereitung. Es gibt keinen stärker ausgeprägten Teamgeist, als das im Zuge von Grenzerlebnissen in der Gruppe ausgelöste "Wir-Gefühl", sprich die Verständigung von Herz zu Herz.

Die Outdoor-Erlebnisse finden an ausgewählten Kraftorten in der Natur statt. Sie helfen, Egoismen und kognitive Dissonanzen zu mindern. Dies wiederum unterstützt die Teilnehmer, sich zu öffnen, um einerseits ihre Potenziale zu entdecken und zuzulassen und andererseits ihre momentanen Grenzen zu erkennen, zu akzeptieren und gegebenenfalls zu überwinden. All dies hilft, den oft einengenden Gestaltungs- und Handlungsspielraum anzunehmen und entwicklungsfördernd auszufüllen.

Grenzerlebnisse im Sinn der hier praktizierten Outdoor-Erlebnisse haben nichts gemein mit Gefahrensituationen für Leib und Leben.

Home
Philosophie
holistische Einzelbegleitung
Begleitung von Innovationsprozessen
energetisches Feng Shui
wirkungsvolle Teamvorbereitung
Kontakt





© 2004 - 2007 Saga San Consult e.K.